Schulprofil der Primarstufe - Grundschule

Unterricht nach dem Bildungsplan der Grundschule
Bildungsplan von 2016

Enge Kooperation mit den Kindergärten
Drei Kooperationslehrerinnen

Juniorklasse 
Eine von 16 Grundschulförderklassen im Staatlichen Schulamt Tübingen.

Klassenlehrerprinzip

Jahrgangsklassen

Fächer und Fächerverbünde
Mathematik, Deutsch, Englisch, Sachunterricht, Kunst/Werken, Religion, Bewegung-Spiel-Sport

Grundschule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt
Sieben ausgebildete Sportlehrer, Schwimmunterricht von Klasse 1-4, Schwerpunkt "Schwimmen lernen" in Klasse 1/2 in Kooperation mit der DLRG Bad Urach, Grundschulsporttag, Bundesjugendspiele, Völkerballturnier der Dettinger Grundschulen, Wintersporttag, Pokalschwimmen der Dettinger Grundschulen, Teilnahme bei Jugend trainiert für Olympia, Deutsches Sportabzeichen, jahrgangsübergreifende Zirkus AG

Bewegungsfreundlicher Schulhof (2003)

Jahrgangsübergreifendes Arbeiten 
Monatsfeiern, Jahreszeitenfeiern, Weihnachtsfeier, Faschingsfeier, Zirkus AG

Regelmäßige Gespräche mit den weiterführenden Schule bzgl. des Wechsels nach Klasse 4
Gymnasium, Gemeinschaftsschule, Realschule, Werkrealschule/Hauptschule

Inklusion 
Gruppenbezogene Lösungen mit der Haldenwangschule in Münsingen und anderen Schulen.

Ganztagesbetreuung von 7-17 Uhr mit Mittagessen und Hausaufgaben
Verschiedene Module

Unterstützung durch die Schulsozialarbeit
Lehrer - Eltern - Schüler 

Lehrerausbildung
Ausbildungsschule zusammen mit dem Staatlichen Seminar für schulpraktische Ausbildung Nürtingen.

Anmeldung