Aktuelles

Grundschulbetrieb ab dem 29.06.2020

vom: 19.06.2020

Liebe Eltern und Schüler der Grundschule,

wie Sie der Presse entnehmen konnten, können wir nun den nächsten Schritt zur Rückkehr zum Regelbetrieb gehen. Endlich dürfen alle Schüler der Grundschule ab dem 29. Juni 2020 wieder täglich in die Schule kommen. Nach wie vor gibt es Eckpunkte des Kultusministeriums, an die wir uns halten müssen. Hierzu zählen vorrangig die bestehenden Hygienemaßnahmen und eine konstante Klassenzusammensetzung. Selbstverständlich stehen im Schulhaus Spender mit Desinfektionsmittel bereit.
Eckpunkte für unsere Planungen sind:
- nicht alle Schüler sollten zur gleichen Zeit zur Schule kommen und eine gemeinsame Pause haben
- der Unterricht sollte mit Pausen ungefähr vier Zeitstunden umfassen
- unterrichtet werden vorrangig die Fächer Deutsch, Mathematik und Sachunterricht
- Sportunterricht, Singen und Religion dürfen nicht angeboten werden
- eine Leistungsfeststellung darf in diesem Schuljahr nicht mehr stattfinden

Die Notbetreuung findet ab dem 29.06.2020 nicht mehr statt. Ganztagesbetreuungskinder müssen bei Frau Siegfried angemeldet werden!

1. Informationen zum Unterricht und Stundenplan

Klassen 1 und 2: täglicher Unterricht von 8.25 - 12.10 Uhr

Klassen 3 und 4: täglicher Unterricht von 7.40 - 12.10 Uhr

Treffpunkt für die Klassen 1 und 3 ist vor Unterrichtsbeginn der Pausenhof bei der Schillerhalle.

Treffpunkt für die Klassen 2 und 4 ist vor Unterrichtsbeginn der Pausenhof zwischen den Schulgebäuden.

2. Müssen alle Schüler in die Schule zum Unterricht kommen?

Es besteht grundsätzlich Schulpflicht. Eltern die nicht wollen, dass ihr Kind am Präsenzunterricht teilnimmt, können dies der Schule schriftlich anzeigen und vom Schulbesuch absehen. Eine intensive Betreuung im Sinne des Homeschoolings findet allerdings nicht mehr statt.

3. Was muss zur Schule mitgebracht werden?

Eine eigene Gesichtsschutzmaske, die beim Gang über das Schulgelände und durch
das Schulgebäude zu tragen ist.

Pausenvesper und Getränke, da kein Bäcker- und Mensaverkauf stattfinden darf.

4. Gesundheitsbestätigung

Es dürfen nur gesunde Kinder ohne Anzeichen der Krankheit Sars-CoV-2 zur Schule kommen. Die beiliegende Gesundheitsbestätigung geben Sie Ihrem Kind bitte am 29.06.2020 ausgefüllt und unterschrieben mit zum Unterricht. Sollte die Bescheinigung fehlen, finden Sie diese unter der Rubrik Download.

Mit herzlichen Grüßen

Ihre Schulleitung
Kerstin Kreppel, Sandra Reiser, Jochen Kuhn