Aktuelles

eingetragen am: 10.05.2022

9-Euro-Ticket auch für naldo-Abokunden

9-Euro-Ticket Naldo.pdf 

Das zweite Entlastungspaket der Bundesregierung sieht auf 1. Juni 2022 die Einführung eines 9-Euro-Tickets vor, das 9 Euro pro Monat kosten und deutschlandweit im Öffentlichen Personennahverkehr gültig sein soll. Ob dieses Vorhaben tatsächlich verwirklicht wird, hängt davon ab, ob es am 19. Mai 2022 vom Bundestag und am 20. Mai 2022 vom Bundesrat verabschiedet werden wird.

Wir arbeiten parallel dazu mit Hochdruck an der Umsetzung dieses besonderen Ticketangebots und können Ihnen nachfolgend schon jetzt einige wichtige Fragen dazu beantworten (Stand: 10. Mai 2022):

Für naldo-Abokunden: was gilt, wenn ich ein naldo-Abo habe?

Ich habe ein naldo-Abo (z. B. Jahres-Abo, Senioren-Abo, Job-Ticket, Abo 25 usw.). Profitiere auch ich vom 9-Euro-Ticket?
Ja. In den Monaten Juni, Juli und August können auch unsere Abokunden für nur 9 Euro pro Monat fahren und mit ihrer Fahrkarte deutschlandweit den Nahverkehr nutzen. Ihnen wird in diesen Monaten automatisch nur der Preis von 9 Euro abgebucht. Bei naldo-Abos mit jährlicher Zahlweise wird der entsprechende Betrag automatisch erstattet. Unsere Abokunden müssen hierfür nichts weiter tun. Sie werden zudem von ihrem Abocenter im Mai darüber extra schriftlich informiert.

Weitere Hinweise für spezielle naldo-Abos:

  • 9-Uhr-Jahres-Abos: Die zeitliche Beschränkung für Kunden mit 9-Uhr-Jahres-Abos wird in diesem Zeitraum aufgehoben.
  • Job-Ticket Zuschuss: Wird das Job-Ticket vom Abocenter bezogen, so werden in den Monaten Juni, Juli und August nur 9 Euro im Monat abgebucht.
  • Job-Ticket Menge: Auch wenn das Job-Ticket über den Arbeitgeber bezogen wird, profitieren die Beschäftigten vom 9-Euro-Ticket. Der Betrag wird den Beschäftigten in diesen Fällen direkt vom Arbeitgeber erstattet.

Welche Mitnahmeregelungen gelten für die naldo-Abos?
Im Aktionszeitraum Juni bis August gelten für Fahrten im naldo die regulären Mitnahmeregelungen für übertragbare naldo-Abos und das Senioren-Abo. Bei Fahrten über den naldo hinaus gilt das Ticket nur für den Ticket-Inhaber/die Ticket-Inhaberin.

Für Schüler, die Fahrkarten über die Schule beziehen: was gilt?

Schülerinnen und Schüler, die eine Schülermonatskarte oder ein Abo 25 über die Schule beziehen profitieren ebenfalls vom 9-Euro-Ticket und können mit ihrer Fahrkarte deutschlandweit den Nahverkehr nutzen. Bei ihnen wird in den Monaten Juni und Juli der monatliche Abbuchungsbetrag automatisch auf 9 Euro reduziert. Sie müssen nichts weiter tun.

Hinweis für Schüler mit Schülermonatskarten, die im Monat August fahren möchten:
Die September-Fahrkarte darf seit der Einführung des Abo 25 nicht mehr im August genutzt werden. Schülerinnen und Schüler haben für den Monat August die Möglichkeit, ein 9-Euro-Ticket über die naldo-Vertriebskanäle (naldo-App, Verkaufsstellen usw.) zu erwerben.

Wie erhalte ich deutschlandweite Fahrplanauskünfte für den Nahverkehr?

Ganz einfach: die naldo-App (kostenlos für iOS und Android) und die Elektronische Fahrplanauskunft EFA rechnen deutschlandweit die passenden Verbindungen für unsere Fahrgäste aus. Bitte jedoch in der naldo-App unbedingt unter „Einstellungen“ beim Menüpunkt „Linieneinschränkung“ die Option „Zug (Nur regional)“ anklicken, in der EFA unter „Einstellungen“ den Menüpunkt „Verbundlinien“ die Option „nur Verbund und Nahverkehr“ auswählen.

... weiterlesen
eingetragen am: 09.05.2022 inkl. Bildergalerie

„Leichtathletik vor Ort“ in Dettingen/Erms

Das Projekt des württembergischen Leichathletikverbands (wlv)“Leichtathletik VOR ORT“ bewegte am Donnerstag, den 5. Mai 2022 fast 400 Grundschüler der Schillerschule Dettingen/Erms.

Bereits im Jahr 2020 bewarb sich die Schillerschule mit der LG Dettingen für das Projekt. Die Schillerschule war eine der glücklichen 8 Schulen in Württemberg. Am 5. Mai 2022 war es nun soweit und ca. 370 Grundschulkinder sowie die Grundschulförderklasse der Schillerschule konnten sich an spannenden Stationen ausprobieren. Dabei ging es um ein vielfältiges Bewegungserlebnis mit Spiel und Spaß.

Bereits um 6.30 Uhr begann der Aufbau der Bewegungsstationen, mit tatkräftiger Unterstützung der LG Dettingen, der Lehrer und einer 7. Klasse. Rene Stauß (Geschäftsführer vom wlv), Sandra Reiser (Konrektorin) und Stefanie Deuschle (Sportlehrerin) begrüßten und ein Aufwärmprogramm folgte. Anhand eines Laufzettels durchlief nun jede Klasse alle acht Stationen. Werfen mit vielfältigen Geräten, rhythmisches Laufen über Hürden und andere Kleingeräte, springen und hüpfen, Auf- und Abbaustaffel, Sprint mit variantenreichen Starts, Weitsprung, Biathlon bis hin zum Stabhochsprung.

In der großen Pause fand ein Essensverkauf durch den Elternbeirat (Frau Allmendinger und Frau Fitzner) statt. 20 Eltern waren vor Ort um alle Sportlerinnen und Sportler zu versorgen. Der Erlös hiervon ging dem Förderverein der Schillerschule zu. Zwei Topathleten des wlv gaben eine Wurf-Vorführung.

Ohne die Vielzahl an Helfern vor Ort und im Hintergrund wäre diese Großveranstaltung für die Dettinger Kinder unmöglich gewesen. Herzlichen Dank auch an die Bäckerei BeckaBeck für die großzügige Spende von 100 Brezeln.  

... weiterlesen
eingetragen am: 06.05.2022 inkl. Bildergalerie

Schulkunstausstellung

An der Schulkunst-Ausstellung NATURZEIT auf dem Gelände des Klosters Bebenhausen (Tübingen) sind auch Exponate unserer Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 9a und 10a zu bestaunen.

Die Ausstellungsstücke wurden im Kunstunterricht mit Frau Dethloff gefertigt.

Vom 07.05.-19.06.2022 ist die Ausstellung täglich geöffnet und wird vom Land Baden-Württemberg zur künstlerisch-ästhetischen Erziehung an Schulen gefördert.

Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Besichtigung!

... weiterlesen
eingetragen am: 06.05.2022 inkl. Bildergalerie

Schmuckherstellung

Schmuckherstellung mit der Künstlerin Heidi Degenhardt

Nach langem Warten aufgrund der Corona-Bestimmungen, konnte im März nun endlich das Kunst-Projekt mit Heidi Degenhardt stattfinden. Die Mädchen und Jungs der Klasse 7a stellten mit der Künstlerin Schmuckanhänger aus Porzellan her und lernten so mit dem sensiblen Material umzugehen. Am Ende wurden die Schmuckstücke aus dem „weißen Gold“ (so wird Porzellan auch genannt) noch mit Akzenten aus richtigem Gold vollendet.

Vielen Dank liebe Heidi und auch unserem Förderverein für die Ermöglichung dieses spannenden und lehrreichen Projekts.

... weiterlesen
eingetragen am: 03.05.2022

Pokalschwimmen der Grundschule

In den letzten Öffnungstagen des Hallenbades fand wieder unser jährliches Pokalschwimmen der Grundschule statt.
In einem spannenden und fairen Wettbewerb konnten sich die besten Schwimmer und Schwimmerinnen der Grundschulklassen mit den Mitschülern vergleichen. Zusätzlich wurde die schnellste Klasse der jeweiligen Stufe gekürt.

Folgende Platzierungen wurden im Klassenwettkampf erreicht:

Klassenstufe 1: 1. Platz 1b, 2. Platz 1d, 3. Platz 1a, 4. Platz 1c
Klassenstufe 2: 1. Platz 2a, 2. Platz 2c, 3. Platz 2b
Klassenstufe 3: 1. Platz 3b, 2. Platz 3a, 3. Platz 3d, 4. Platz 3c
Klassenstufe 4: 1. Platz 4a, 2. Platz 4b, 3. Platz 4c, 4. Platz 4d

... weiterlesen
eingetragen am: 03.05.2022

Zirkusprojekttage

In der Woche vom 30.05.-03.06.2022 findet an der Schillerschule eine Zirkusprojektwoche für die Klassenstufen 3-6 statt. Während dieser Zeit wird Herr Kromer vom Kindermitmachzirkus Zauberstern mit seinen Akrobaten mehrere Zirkuszelte und Wohnwägen auf dem Schulgelände aufbauen. Die Schülerinnen und Schüler werden verschiedene akrobatische Fähigkeiten erlernen und diese dann in einer Zirkusaufführung ihren Eltern präsentieren. Bitte beachten Sie, dass es sich um keinen Zirkus für die Öffentlichkeit handelt.

... weiterlesen
eingetragen am: 12.04.2022 inkl. Bildergalerie

Schulschwof

Die Party des Jahres – 

ein unvergesslicher Abend!

Am vergangenen Freitag wurde das Dettinger Jugendhaus nach viel zu langer Zwangspause wieder einmal zum Schauplatz des Schulschwofs unserer Schillerschule Dettingen an der Erms.

Organisiert von der Schulsozialarbeit bot das Event alles, was es für einen unbeschwerten Abend brauchte: Disco, Snacks und alkoholfreie Cocktails. Bei unglaublicher Stimmung genossen viele zum ersten Mal seit langem oder sogar als Premiere einen solchen Partyabend und waren total begeistert.

Vielen Dank an alle, die mit tatkräftiger Mithilfe zum Gelingen und zur Verpflegung beigetragen haben!!!
Ein ganz spezieller Dank geht an das Technik- und Musikteam aus ehemaligen Schülern – auch das ist nicht selbstverständlich…

... weiterlesen
eingetragen am: 06.04.2022

Prüfungsvorbereitung Klassenstufe 10

Am Montag, 11.04.2022 und Dienstag, 12.04.2022 findet in den Klassen 10a und 10b ausschl. eine Prüfungsvorbereitung in den schriftlichen Prüfungsfächern, sowie die Klassenarbeit in Mathematik statt! Es gibt an diesen Tagen kein Unterricht nach Stundenplan.

Die Mathekurse bei Frau Glück finden am Mittwoch, 13.04.2022 (beweglicher Ferientag) zu folgenden Zeiten statt:
Gruppe 1:    7.40 -   9.10 Uhr (sonst 13.15 - 14.15 Uhr)
Gruppe 2:    9.30 - 11.05 Uhr (sonst 14.15 - 15.15 Uhr)
Gruppe 3:  11.20 - 12.55 Uhr (sonst 15.15 - 16.15 Uhr)

... weiterlesen
eingetragen am: 04.04.2022

Elternbeiratssitzung

Einladungsschreiben zur zweiten Elternbeiratssitzung im Schuljahr 2021/22:

Einladung_EB-Sitzung_12.05.2022.pdf

... weiterlesen