Aktuelles

eingetragen am: 25.11.2022 inkl. Bildergalerie

Jugend trainiert für Olympia Fußballturnier WK III

Am 10.11.2022 nahm eine Mannschaft der Sekundarstufe am Fußballturnier des Bundeswettbewerbs Jugend trainiert für Olympia in Pfullingen teil.
Die Mannschaft zeigte hervorragende Leistungen und belegte, von neun teilnehmenden Mannschaften, einen sensationellen 3. Platz.
Herzlichen Glückwunsch an:
Marlon, Joyce, Alaa, Kamil, Yusuf, Sinan, Leon, Rafik, Henrik, Nikolas, Hüseyin, Eltion, Eron, Pascal.

... weiterlesen
eingetragen am: 23.11.2022

Jugendticket BW

Ab März 2023 gibt es das landesweite JugendticketBW

Das Land Baden-Württemberg, die Land- und Stadtkreise sowie die Verkehrsverbünde im Land haben sich bereits darauf geeinigt, dass es ab März 2023 ein landesweit gültiges JugendticketBW für Schüler und Auszubildende bis 27 Jahre und für junge Erwachsene (nicht mehr in Ausbildung) bis 21 Jahre geben wird. Dieses landesweite JugendticketBW ist ein längerfristig laufendes Abo - das egal ob nah oder fern - diesen Personenkreis berechtigt, alle Busse und Züge des Öffentlichen Personennahverkehrs im Land Baden-Württemberg zu benützen. Das Abo muss dabei mindestens 12 Monate laufen. Einzelne Monatskarten können unterjährig im Rahmen des Abos nicht zurückgegeben werden.

Der einheitliche Preis entspricht einem 365 EUR Jahresticket für Schüler und Auszubildende bis 27 Jahre und beläuft sich bei einer 11-monatigen Abbuchung auf 33,20 EUR/Monat, wobei die Augustfahrkarte kostenlos ist.

Bei einer 12-monatigen Abbuchung wird der Preis bei etwa 30,40 EUR/Monat liegen.

Damit wurde gemeinsam von Land, Land- und Stadtkreisen und den Verkehrsverbünden ein sehr preisgünstiges Abo für Schüler und Auszubildende geschaffen, die damit rund um die Uhr im gesamten Nahverkehr im Land Baden-Württemberg unterwegs sein können.

Das landesweite Jugendticket kann über das Schülerlistenverfahren und bei naldo bestellt werden. Bei bereits bestehendem Fahrkartenbezug werden Eltern und Schüler zeitnah informiert und können sehr einfach durch ihre Einwilligungserklärung ab März 2023 auf das neue landesweite Jugendticket wechseln.

Deshalb erhalten in Kürze (noch im November bzw. Anfang Dezember) alle Eltern und Schüler, die bereits Schülermonatskarten oder das Abo 25 in unserem Schülerlistenverfahren beziehen, von den Fahrkartenausgabestellen IGP / RAB eine Mitteilung zum Wechsel ins neue landesweit gültige JugendticketBW. Diese Mitteilungen erfolgen direkt an die Eltern und Schüler per E-Mail. Sollte im Schülerlistenverfahren keine E-Mail-Adresse hinterlegt sein, erhalten die Eltern und Schüler die Mitteilung per einfachem Brief direkt an ihre Wohnanschrift.

Damit können Eltern und Schüler, die bereits im Fahrkartenbezug sind, sehr einfach aufs neue landesweite JugendticketBW ab März 2023 wechseln.

... weiterlesen
eingetragen am: 18.11.2022

Schulkunstausstellung

Schulkunstausstellung in der Bücherei Dettingen/Erms

Am vergangenen Montag fand die erste Schulkunstausstellung mit einer Ehrung der beliebtesten Werke einen gebührenden Abschluss in der schuleigenen Mensa.

Schüler*innen der Sekundarstufe stellten im vergangenen Juni und Juli über 100 Kunstwerke in der Bücherei Dettingen aus. Alle Besucher*innen waren aufgefordert ihr Lieblingswerk zu benennen. Auf den ersten Platz wurde Evelina Sorokinas Interpretation des bekannten Werkes „Die zerrinnende Zeit“ (nach Salvador Dali) gewählt. Platz zwei belegte Sofie Hießl mit ihrem Linoldruck der Figur „Snape“ aus Harry Potter und auf den dritten Platz landete die Landschaftsmalerei von Angelina Arcerito.

Die Preisträger*innen der Schulkunstausstellung 2022

Vielen Dank an dieser Stelle an die Volksbank und die Gemeinde Dettingen, welche durch Spenden der Preise eine Ehrung der jungen Künstler*innen ermöglichten.

von Beate Diemer 

... weiterlesen
eingetragen am: 18.11.2022

Änderungen zur Absonderung und Testung

Bitte beachten Sie bei einer Corona-Infektion das Schreiben des Kultusministeriums:

Absonderungsersetzende Massnahmen.pdf

Zusammengefasst ergeben sich folgende Änderungen:

  • Die bisherige Absonderungspflicht für positiv getestete Personen (Quarantäne) wird durch eine Maskenpflicht ersetzt. 
    Infizierte, die keine Maske tragen, unterliegen weiterhin der Absonderungspflicht und dürfen nicht in die Schule.
  • Als positiv getestet gelten nur Personen, die an einer offiziellen Teststelle, Apotheke oder beim Arzt getestet wurden.
    Bei einer positiven Selbsttestung lassen sie bitte umgehend das Ergebnis überprüfen.
  • Generell gilt: Wer krank ist, bleibt zuhause!
    Personen mit symptomatischer Erkrankung (Corona, Grippe, Erkältung,...) sollen auf einen Schulbesuch verzichten!
... weiterlesen
eingetragen am: 16.11.2022

Weihnachten im Schuhkarton

Die Schillerschule hat sich in diesem Jahr wieder an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ beteiligt.

Wir möchten uns bei allen Familien bedanken, die zur Sach- und Geldspende beigetragen haben. Es konnten ca. 60 Schuhkartons mit schönen, neuen Dingen bestückt werden.
Schüler von der 4. bis zur 10. Klasse haben gemeinsam Schuhkartons mit Geschenkpapier verpackt und anschließend mit tollen Dingen befüllt. Es hat uns alle begeistert, was für tolle Sachen mitgebracht wurden.
Ebenfalls kamen rund 400 € Sachspenden zusammen. Hinzu kamen nochmals über 70 € durch unseren Flohmarktverkauf zusammen. Dinge, die nicht in den Schuhkarton durften, wie gebrauchte Artikel oder Bücher haben wir für einen geringen Betrag an die Schüler verkauft. So haben auch die aussortierten Artikel zur Aktion beigetragen.

... weiterlesen
eingetragen am: 14.11.2022

Hunde im Schulgebäude

Liebe Eltern, liebe Besucher,

aus Rücksicht auf unsere Schülerinnen und Schüler mit Allergien und Ängsten sind Hunde im Schulgebäude nicht zulässig.

Wir bitten Sie um Verständnis und danken für die Einhaltung.

Ihre Schulleitung

... weiterlesen
eingetragen am: 09.11.2022 inkl. Bildergalerie

1. Mottotag 2022

Unser erster Mottotag in diesem Schuljahr war "Länder und Kulturen". 

Die Schüler zogen etwas an, was sie mit ihrem Land und ihrer Kultur verbinden.
Häufig wurden Länderfahnen mitgebracht.
Wir freuen uns, dass sich so viele daran beteiligt haben und waren überrascht wie vielfältig die Herkunftsländer unserer Schule sind.

... weiterlesen
eingetragen am: 09.11.2022

Schülersprecher im Schuljahr 2022/23

Herzliche Glückwünsche zur Wahl zur Schülersprecherin und stellvertr. Schülersprecher gehen an:

1. Aslin Özcagliyanlar, Kl. 10a

2. Sinan Ceken, Kl. 9b

Wir wünschen Euch viel Kraft und Erfolg für das wichtige Amt!

... weiterlesen
eingetragen am: 08.11.2022

Informationsabend zu den weiterführenden Schulen

An die Eltern unserer Schülerinnen und Schüler

der Klassenstufe 4

Informationsabend zu den weiterführenden Schulen

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir laden Sie ganz herzlich zu einem Informationsabend ein, an welchem die Schulleitungen der weiterführenden Schulen die einzelnen Schularten (Hauptschule/Werkrealschule, Realschule, Gymnasium, Gemeinschaftsschule und Berufliche Schule) vorstellen. Da dies eine wichtige Frage für Sie und Ihr Kind ist, informieren wir Sie dabei über die Angebote und Abschlüsse der jeweiligen Schularten.

Für Fragen stehen wir Ihnen darüber hinaus gerne zur Verfügung.

Der Informationsabend findet am Montag, 21. November 2022 ab 19.30 Uhr in der Schillerhalle statt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Mit freundlichen Grüßen

Kerstin Kreppel

Schulleiterin

... weiterlesen